Bucht von Authie

Etwa 25 km vom Campingplatz und Le Crotoy entfernt, entdecken Sie die Bucht von Authie, im nördlichen Teil der Somme. Die Naturlandschaften der Bucht von Authie, einer wahren Oase der Ruhe und Heimat der berühmten Seehunde von Somme, wechseln sich ab.

Wenn Sie in Quend und Fort-Mahon-Plage sind, fahren Sie ein paar Kilometer weiter in diesem Teil von Marquenterre und betrachten Sie diese herrliche Bucht, in der die Natur herrscht. Sie werden eine große Vielfalt an Landschaften entdecken, wie die Mollières, Salzwiesen mit Teichen (in Picard), die nur von den höchsten Gezeiten und den Gezeiten lebendiger Gewässer bedeckt sind.

Der Etran ist die untere Zone, die durch das Kommen und Gehen der Gezeiten entdeckt wird. Ob zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Fahrrad, Sie können die verschiedenen dünenähnlichen Bereiche durchqueren. Sie werden vom Reichtum seiner Fauna und Flora überrascht sein. Zu dieser Fauna gehören die berüchtigten Seehunde an den Sandbänken. Wassersportler, Kanufahrer, Kajakfahrer und Segelfreunde kommen in die herrliche Naturbucht der Picardie.