Somme-Bucht

Machen Sie eine Pause und genießen Sie einen erholsamen Urlaub in der Somme-Bucht! Sie wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist eine der berühmtesten Buchten der Welt. Sein reiches Erbe und seine landschaftliche Vielfalt machen ihn zu einem sehenswerten Ort.

70 km/Quadratmeter und durch das Netz "Natura 2000" geschützt, gehört die Somme-Bucht seit 2011 zu den herausragenden Gebieten mit der Bezeichnung "Grand Site de France". Hier finden Sie Aktivitäten für alle: Natur- und Geschichtsliebhaber oder Abenteurer aller Art.

Eine große Auswahl an maritimen und landgestützten Aktivitäten steht Ihnen zur Verfügung: Die Überquerung der Bucht mit einem Führer ist ein Muss, ohne das Angeln zu Fuß, Wassersportarten, Sandsegeln, Beobachtung von Robben an der Spitze von Houdel bei Cayeux sur Mer zu vergessen. Wandern, Reiten oder Radfahren bringt Sie zu Häfen wie Le Crotoy neben unserem Campingplatz La Prairie oder Saint Valéry sur Somme 15 km entfernt. Sie können die Bucht der Somme auch mit dem Zug erkunden: Die Eisenbahn verbindet das Crotoy mit Saint Valery sur Somme und Cayeux sur Mer. Naturliebhaber werden nicht enttäuscht sein, wenn sie den Parc Ornithologique du Marquenterre zwischen Le Crotoy und Fort Mahon Plage besuchen.

Die Abtei von Valloires und ihre Gärten gehören auch zu den Orten, die man in der Bucht von Authie bei Quend besuchen kann.